Leider haben wir von der Gemeinde keinerlei Bewilligung für einen Gastrobetrieb am Rennen erhalten, nicht mal für einen Lieferservice. Ein Rennen ohne Gastro reisst ein massives Loch in die Kasse, weswegen wir uns schweren Herzens zu dieser Absage entscheiden mussten. Auch eine Verschiebung war leider nicht möglich, da alle Daten nach den Sommerferien bereits besetzt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.