Das RACE BMX

Was du wissen musst

Für den BMX Race Sport benötigt man ein Race BMX.

Im Gegensatz zum Freestyle BMX hat ein Race BMX sehr dünne Reifen und ist auch was die Konstruktion und das Gewicht anbelangt auf Rennen ausgelegt und nicht für Tricks. 

Meybo-Holeshot-2020

Wichtige Infos vor dem Kauf

  • Ein Race BMX gibt es nicht in jedem beliebigen Sportgeschäft zu kaufen. Wir empfehlen dir die Händler in der Infobox.

  • Ein Race BMX kann man nicht wie andere Fahrränder „ein bisschen zu gross“ kaufen, damit es länger hält. Passt die Grösse nicht, ist das Erlernen der Technik, besonders das Fahren auf dem Hinterrad, fast nicht möglich. Wenn das BMX nach einer Saison zu klein ist, kann man es aber  problemlos und innert kurzer Zeit zu einem guten Preis weiterverkaufen.

  • Neumitglieder  unterstützen wir gerne bei der Suche nach einem Occasions BMX.

Rahmengrössen

Hier eine ungefähre Angaben, welche Rahmengrösse zur jeweiligen Körpergrösse passt. Die Rahmengrössen sind aber je nach Marke unterschiedlich. Ausprobieren dringend empfohlen.

 

FahrergrösseRahmentyp
130 cmMicro
130 – 145 cmMini
135 – 150 cmJunior
145 – 165 cmExpert
155 – 175 cmPro
>170 cmPro XL / Pro XXL

BMX Händler

www.bikeworld.ch

Unser Hauptsponsor Bikeworld Volketswil führt neben einem kleinen Sortiment an Race BMX auch Protektoren, Full Face Helme, Flat-Schuhe, gute Bike Pedalen und viel mehr.

www.bmx4u.ch

Koni von BMX4u verkauft Komplettbikes von Meybo und Inspyre sowie Zubehörteile und stellt auch Custom BMX nach Wunsch zusammen. Er ist jeweils an den DSM Rennen mit seinem mobilen Verkaufsstand vor Ort.

www.toeff-bekleidung.ch

Töffbekleidung Uster bietet 20% Rabatt bei jedem Einkauf für alle Clubmitglieder. Hier findet man vor allem geeignete Hosen und Brustpanzer.